marktdermoeglichkeitenHerzlich willkommen auf unserer Homepage. Diese befindet sich gerade noch im Aufbau. Wir bitten daher um Verständnis dafür, dass noch nicht alle Bereich vollständig mit Informationen gefüllt sind.

„Stark im Süden“ heißt unsere Initiative für die Singener Südstadt. Wir wollen mit vielen Partner/-innen alles dazu tun, dass sich der Singener Süden noch stärker zu einem lebens- und liebenswerten Stadtteil entwickelt.

„Wir“ sind zum einen die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Kreisverband Konstanz e.V., die mit der Stadt und dem Verein Kinderchancen Singen beim Sozialministerium den Antrag auf Förderung durch das Landesprogramm „Gemeinsam sind wir bunt“ gestellt hat.

„Wir“ sind inzwischen aber viel mehr. In unserer Lenkungsgruppe engagieren sich Kindergärten, Schulen, Vereine und viele weitere Menschen, denen eine gute Entwicklung des Singener Südens am Herzen liegt. Als ein Herzstück hat sich hier die Zusammenarbeit mit der Siedlergemeinschaft Singen e.V. und deren Siedlerheim  in der Worblinger Straße entwickelt. Aber auch die Beteiligungen der Johann-Peter-Hebel-Schule als Stadtteilschule in der Südstadt und vom Kinderschutzbund mit dem Kinderhaus im Langenrain sind besonders wertvoll.

Zu unseren wichtigsten Projekten gehören das "Südstadtblättchen" mit interessanten Informationen über den Singener Süden, der Markt der Möglichkeiten und die Fahrradwerkstatt "Velofit".

Mehr Informationen über "Stark im Süden" finden Sie im Bereich "Über uns"